Bike Cowboy E-Bike Abnehmbarer Akku

Ein Akku für große Reichweiten, integriert in den Fahrradrahmen. In nur 3,5 Stunden aufgeladen.

Cowboy ist das leichteste E-Bike mit einem abnehmbaren Akku.

  • Abnehmbarer Akku

    Der abnehmbare Akku des Cowboy Bikes macht es städtischen Fahrradfahrern leicht. Sie nehmen den Akku ab, nehmen ihn mit nach drinnen und schließen ihn an einer beliebigen Steckdose an. Fahrradfahrer mit einem Bike ohne abnehmbaren Akku müssen das gesamte Bike mit nach drinnen nehmen. Das ist deutlich schwieriger.

  • Nahtlose Integration

    Wir haben den abnehmbaren Akku speziell so konzipiert, dass er sich nahtlos in den Fahrradrahmen integrieren lässt. Das haben wir absichtlich gemacht, um die Tatsache zu verbergen, dass es sich um ein E-Bike handelt. Wir haben praktisch das komplette Bike um das Design des abnehmbaren Akkus herum entwickelt.

  • Reichweite von bis zu 70 km

    Der Akku des Cowboy Bikes bietet eine Reichweite von bis zu 70 km. Fahrer des Cowboy Bikes nutzen das Bike gemäß unseren Daten auf einer Strecke von ca. 5 km pro Tour, durchschnittlich achtmal die Woche. Somit können sie mit einer Akkuladung eine Woche lang hin- und herpendeln.

  • 3,5 Stunden dauert eine vollständige Akkuladung

    Der Akku des Cowboy Bikes lässt sich in nur 3,5 Stunden vollständig laden. Mit einer vollen Ladung haben Sie eine Reichweite von bis zu 70 km.

Cowboy E-Bike - Abnehmbarer Akku

So funktioniert unser Akku

Wir nutzen als Erste in Europa 21700 Lithium-Ionen-Zellen der neuesten Generation für E-Bikes. Diese neue Technologie bietet 50 % mehr Akkulebensdauer als herkömmliche 18650 Zellen. Diese Zellen bieten die höchste Energiedichte bei der kleinsten Größe und dem geringsten Gewicht auf dem Markt. Der fortschrittliche Zellschutz sorgt für einen Zellausgleich und ein intelligentes BMS. Dies gewährleistet die längste Akkulebensdauer und den verlässlichsten Betrieb.

Unsere Fahrer erhalten über die Daten am Dashboard Akkuzustandsinformationen in Echtzeit.

Welche Reichweite habe ich mit dem Akku?

Ihre genaue Reichweite ist abhängig von der Art, in der Sie Ihr Bike nutzen. Unser Akku bietet unter normalen Bedingungen eine Reichweite von bis zu 70 km. Normale Bedingungen sind das Fahren bei leichtem Wind auf einer guten Asphaltstraße mit wenigen sanften Kurven. Wenn Sie in hügeligem Gelände unterwegs sind oder alle paar 100 Meter anhalten und wieder anfahren müssen, ist die Akkukapazität schneller erschöpft.

Die Reichweite des Bikes kann auch von anderen Faktoren beeinflusst werden. Zu diesen Faktoren zählen das Gewicht von Bike und Fahrer sowie die Außentemperaturen. Auch beim Fahren im Offroad-Modus wird mehr Energie verbraucht, wodurch sich die Reichweite des Akkus verringert.

Wie lange dauert das Aufladen meines Akkus?

Der Akku ist in 3,5 Stunden von 0 auf 100 % aufgeladen. Die Laderate ist linear und wird zum Ende hin nicht schneller oder langsamer. Das Ladegerät kann eine Leistung von mehr als 100 W liefern und lädt das Bike mit 3 A.

Sie sollten den Akku stets drinnen und auf einer nicht entzündlichen Unterlage laden. Darüber hinaus sollten Sie beim Laden einen Ort außerhalb der Sonne in einem Raum mit Umgebungstemperatur wählen. Sie sollten Ihr Ladegerät zudem von Feuchtigkeit und Wasser fernhalten.

Alle Fahrradspezifikationen anzeigen